Blog Posts

Die AniNite stellt sich vor: Die Logistik

Uki-on-UneFür alle starken Männer und Frauen:
Ihr wollt bei der AniNite 2016 mithelfen, scheut keine schwere Arbeit und wollt alles hinter den Kulissen sehen? Dann kommt ins Logistik Team!!!

Für die Vor- und Nachbereitung der AniNite sind wir das wichtigste Team, denn wir kümmern uns um den Auf- und Abbau von vielen Tischen und Bänken… sehr, sehr vielen Tischen und Bänken.

Wir haben zwar vor und nach der AniNite viel zu tun, können es aber während der Convention etwas ruhiger angehen lassen.
Eines können wir euch versichern: die Zeit im Logistik Team wird für euch unvergesslich werden. Wenn ihr also mit lustigen, netten und teils verrückten Leuten zusammen arbeiten wollt, dann meldet euch bei animanga.at zur AniNite 2016 für den Bereich Logistik an.

Wir freuen uns auf euch 😉
Bereichsleiterin der Logistik: Inez

Die AniNite stellt sich vor: Der Infostand

AniNite16Der Infostand ist das Gehirn während der AniNite. Wir speichern alle Informationen, die wir bekommen und verteilen diese an unsere Besucher. Falls eine Information nicht vorhanden sein sollte, eignen wir uns diese so schnell wie möglich und mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, an.
Wir suchen für dieses komplexe Konstrukt kontaktfreudige, stressresistente, vertrauenswürdige, verlässliche und motivierte Mitarbeiter, welche kein Problem haben mit zwei verrückten Chefs zusammen zu arbeiten.

Zu den Aufgaben zählen:

  • News verbreiten
  • Kundenservice
  • Anmeldeservice
  • Auskunft geben
  • Spaß haben!!!

Natürlich könnt Ihr euch je nach Betriebsamkeit auch die Convention oder 1 – 2 Programmpunkte ansehen.

Aber hier gilt auch: Ohne Fleiß, kein Preis 😉

Die AniNite stellt sich vor: Charity Tombola

TombolaWenn du dich entscheidest, als Crewmitglied im Bereich „Charity-Tombola“ mitzuhelfen, dann ist dir schon mal der Dank deiner Bereichsleiterin ‚akabeko‘ sicher. XD

Die Arbeit bei der Tombola ist zugegebenermaßen etwas stressig – der Dienst beginnt am Donnerstagabend bzw. Freitagmorgen vor der Aninite, wenn die Kisten voller Preise angeliefert werden. Die Preise müssen dann ausgepackt, nach Kategorien sortiert, aufgestellt und mit Zahlen beklebt werden. Die ersten Loskäufer stehen schon kurz nach Einlass bei der Tombola-Schlange, und ab da werden bis ca. 18:00 Lose verkauft, die Preiskategorien erklärt, die Wühlkisten mit Manga/Büchern+DVDs/Kleinkram beaufsichtigt, und Zahlenpreise ausgehändigt, usw.

Dabei machen wir im Team Aufgabenteilung, sprich einer verkauft die Lose, einer hat ein Auge auf die Wühlkisten und einer holt aus dem hinteren Bereich die Zahlenpreise. Natürlich wechseln wir uns in den Positionen ab, und ihr könnt nach vorheriger Absprache auch Pause machen und euch einen Programmpunkt anschauen gehen. Wichtig ist jedoch, dass immer drei Personen aus dem Tombola-Team die Stellung halten.
Es ist also am Freitag und Samstagvormittag ziemlich stressig und anstrengend, aber dafür ist der Dienst mit dem Verkauf der letzten Preise vorbei – erfahrungsgemäß am Samstag gegen 14:00 –und ihr könnt den Rest der Aninite ganz frei genießen.

Also, falls euch der Bereich anspricht, meldet euch an, zwei Helferlein suchen wir noch! 😉

Wir sehen uns auf der Nite,
das Aninite Team :)

Die AniNite stellt sich vor: Das DDR Team

DDRDiese Woche ist das DDR Team an der Reihe.
Viel Spaß!

Was ist Dance Dance Revolution?
Bei Dance Dance Revolution (DDR) handelt es sich um ein simpel aufgebautes Rhythmusspiel, bei dem im Takt der ablaufenden Musik Pfeile am Bildschirm angezeigt werden. Der Spieler steht auf einer Plattform und muss im richtigen Moment auf die entsprechenden Pfeile treten.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann besuche uns doch einfach bei unserem Stand auf der AniNite 2016

Wir sehen uns auf der Nite,
das Aninite Team

Ticket Vorverkauf gestartet

 

AniNite16-Maskottchen-KassaNach langem Warten eröffnet die AniNite 2016 nicht nur den Ticket-Vorverkauf sondern lüftet auch ein gut gehütetes Geheimnis.

Denn erstmals in der Geschichte der AniNite werden nicht nur Ticket-Voucher (Gutscheine) per E-Mail angeboten, die auf der Convention gegen das eigentliche Ticket getauscht werden (Selbstabholung), sondern diesmal können sich die Besucher das echte Einlassticket auch per Post zusenden lassen.

Wenn am Freitag, dem 26. August, die AniNite ihre Tore öffnet, müssen die Besitzer der Tickets diese nur noch der Einlass-Security vorzeigen und sind drinnen 😉

Im Eingangsbereich stehen dann Lanyards (Schlüsselbändchen) zur Verfügung, damit jeder sein Ticket gut sichtbar umhängen kann.

Wer ein Con-Paket bestellt hat, findet neben dem zugesendeten Ticket einen Gutschein, mit dem er sein Paket ebenfalls im Eingangsbereich einfach abholt und dann die Convention genießt.

Versendet werden die Tickets übrigens stückweise ab Mai. Jeweils in der ersten Woche des Monats schicken wir einen Schwarm Brieftauben aus, die euch eure begehrten Tickets nach Hause bringen.

Also auf zur Info-Seite und Tickets bestellen … so lange der Vorrat reicht!

 

Die Crew stellt sich vor: Die Springer

Springer und RunnerWir, die Springer, sind die Universalgenies der AniNite 2016. Wir sind in der Lage blitzschnell ein Team zu unterstützen, wenn dieses unsere Hilfe benötigt.

Wir haben eigentlich keine fixen Aufgaben. Jedoch helfen wir überall, wo wir können, und bei spontanen Ideen und kleineren Projekten.
Viele Teams sind wichtiger, aber wir sind die Helden, wenn was schnell und effektiv gelöst und / oder erledigt werden muss.

Eines bleibt aber immer gleich bei uns: Uns wird niemals langweilig und jeder Springer kann mehrere Bereiche kennenlernen.
– Martin (Martix) Bereichsleiter Springer

Haben wir dein Interesse geweckt? Bewirb dich noch heute auf animanga.at und melde dich unter Aninite 2016 als Springer an!

Wir sehen uns auf der Nite!

Das AniNite Team 😉

 

Website online und in Bearbeitung

Selbst wenn es in den Straßen noch ruhig sein mag, wir alle wissen, was im Sommer kommen wird. Und während sich die Welt scheinbar unbeeindruckt weiterdreht, sammeln sich im Hintergrund Japan, Anime und Manga – Fans, und arbeiten unbeirrt einem großen Ziel entgegen: Die AniNite 2016

Somit ist es höchste Zeit, dass diese Homepage ihren Betrieb aufnimmt, damit wir alle DEM Ereignis im August entgegenfiebern können.

Noch gibt es einiges zu tun. Bilder müssen gezeichnet und Texte geschrieben werden. Aber nach und nach wird sie hier entstehen:

Die Homepage der AniNite 2016.

Schaut also weiter hier vorbei 😉